Da wir uns vieles angewöhnt haben oder uns anerzogen worden ist, lösen wir zuerst die Ursache, vielfach liegt diese in unserer Kindheit. Ein Beispiel von einer Klientin, auch sie hatte alle Diäten schon durch, hatte massiv Übergewicht, war aber schon einige Male schlank gewesen, aber immer nur von kurzer Dauer. Als fünfjähriges Kind ist ihr Bruder gestorben. Da er zu den Engeln zurück konnte, war es für sie nicht so schlimm, denn er hatte es dort gut, aber trotzdem nagte der Verlust, sie hatte keinen Appetit mehr und da sagte ihre Mutter, dass ihr Bruder sehr traurig wäre, wenn er sähe, dass sie nur wenig esse. Es war lieb und gut gemeint gewesen aber von da an fing sie an, auch seine Portionen zu essen, und sie sagte sich immer und noch eins für meinen Bruder. Das Essen half ihr über den Verlust hinweg und tröstete sie. Nur wurde das zur Gewohnheit, immer zu viel zu sich zu nehmen, quasi den Teil des Bruders auch noch. Bei jeder Traurigkeit musste sie auch essen, das linderte dann. So lernte ihr Unterbewusstsein die ursprünglichen Situationen auch mit anderen ähnlichen zu verknüpfen. Als die Klientin dies in der Hypnose herausgefunden hatte, kam die Erkenntnis, warum sie das tat, sie konnte es jetzt endlich verstehen, konnte dieses negative Gefühl entfernen, konnte sich verzeihen und endlich loslassen. Bis heute hat es keinen Ausrutscher mehr gegeben, das Abnehmen geschieht einfach. Das Essen ist Nebensache geworden. Es gehört einfach zum Leben. So gibt es viele verschiedene Ursachen, und die heisst es zu finden. Die Klientin hat ihr Wunschgewicht nicht in drei Monaten erreicht, es hat länger gedauert aber das hat ihr nichts ausgemacht, dass sie das Gewicht dafür halten konnte, ohne den Jojo Effekt, das war ihr Ziel.
HYPNOSLIM ® ERMÖGLICHT IHNEN EFFIZIENT UND NACHHALTIG
Ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen und beizubehalten festgefahrene Essensmuster zu durchbrechen und sie durch neue und gesündere zu ersetzen seelischen von körperlichem Hunger zu unterscheiden echten Hunger von Esslust / Gluscht zu unterscheiden Gedanken loszulassen, die sich zu häufig ums Essen oder Nicht-Essen und ums Abnehmen drehen
TERMIN VEREINBAREN

HYPNOSLIM

®

HypnoSlim ® ist effizient, nachhaltig und seriös Abnehmen beginnt im Kopf. Das hört man immer wieder. Inwiefern das stimmt, gilt es herauszufinden. Hätten wir nicht im Unterbewusstsein gewisse Prägungen, Gewohnheiten, würden keine solche Impulse in den Kopf kommen, von ständig ans Essen denken zu müssen, es nicht stoppen zu können und immer wieder in die gleichen Fallen zu tappen. Wir müssen zum Ursprung gehen und dort verändern und verstehen können warum das so ist. Die Gedanken kreisen nur noch um das Essen. Das raubt viel Energie und engt ein. Also gehen wir es an, besser heute als morgen. Viele Menschen haben verlernt, auf ihr Bauchgefühl zu hören, das einem signalisiert, wann man satt und wann man hungrig ist. Denn Übergewicht ist (meist) kein rein körperliches Problem. Dahinter verbirgt sich oft eine weitere Bedeutung wie Kummerspeck oder ein Schutzpanzer. Immer häufiger essen wir aus Vergnügen, Langeweile, Stress, Frust, Appetit oder in Gesellschaft. Dabei überhören wir unsere natürlichen Bedürfnisse, und ungünstige Verhaltensmuster setzen sich fest. Langfristig abnehmen kann aber nur, wer diese Muster auflöst und so lernt, sein Essverhalten dem Bauchgefühl anzupassen. Mit Hypnose werden gezielt genau die Blockaden eliminiert, die das Abnehmen und das Halten des Wunschgewichts bisher verhindert haben. Im Gegensatz zur übergewichtigen Bevölkerung nimmt in der Schweiz auch die Zahl der von Magersucht (Anorexie), Ess - Brechsucht (Bulimie) und Esssucht (Binge Eating) Betroffenen stetig zu. Diese Essstörungen werden ohne gezielte Hilfe meist nicht überwunden, denn sie sind oftmals ein Zeichen eines seelischen Ungleichgewichts, das sich auf die körperliche Verfassung der Betroffenen auswirkt. Vielfach sind die Ursprünge in der frühen Kindheit oder Jugend zu suchen und manifestieren sich im Jugend- oder Erwachsenenalter. Mit Hilfe der Hypnosetherapie können die Ursachen der Essstörung aufgedeckt und aufgelöst werden. In der Regel gehe ich solche Essstörungen in Absprache mit dem jeweiligen Arzt an. Bei diesen Essstörungen sind meist tiefe seelische Verletzungen verantwortlich. Viele meiner Klienten haben schon alle Diäten durch. Es erstaunt mich auch nicht selten wie viel sie über gesunde Ernährung wissen. Sie sind die reinsten Experten. Es fehlt nur am Umsetzen und am Durchhaltevermögen. Vielfach ist das Problem das Ständige daran denken, das Gedankenkreisen, nur noch ans Essen denken zu müssen, das braucht sehr viel Energie und wie wir wissen sind Gedanken stark, und irgendwann gewinnt dieser Gedanke wieder. Und was geschieht wenn man ständig an etwas denkt, es wird wichtiger und wichtiger und gewinnt an Macht. Essen ist wichtig ja, aber eben auch nur im normalen Rahmen. Wenn ich manchmal sage, essen ist nicht wichtig, erschrecken die Klienten, aber gemeint ist, in unseren Breitengraden ist Nahrung im Überfluss vorhanden, also müssen wir uns zum Glück keine Sorgen machen, ob wir heute etwas bekommen. Es reicht eigentlich, uns darum zu kümmern, wenn wir Hunger haben.
HypnoSlim ® ist eine eingetragene Schweizer Marke der Hypnose.net GmbH, Schweiz
ERFOLGSGESCHICHTE

ANOREXIE, BULIMIE -

BULIMAREXIE

DIE GRENZEN SIND FLIESSEND
Nicht immer lassen sich die klassischen Essstörungen wie Magersucht oder Bulimie klar voneinander abgrenzen. Viele Betroffene leiden stattdessen an Mischformen, die Symptome verschiedener Essstörungen beinhalten. So kann es bei manchen Magersüchtigen zu Essanfällen und anschliessendem Erbrechen kommen, was typisch für die Bulimie ist. Bulimische Mädchen und Jungen erleben dagegen häufig auch magersüchtige Phasen, in denen sie nach einem Essanfall eine strikte Hungerkur einlegen, um abzunehmen. Grundsätzlich sind die Übergänge von der einen zur anderen Erkrankung fliessend. Bulimarexie, ist Ende der 70er Jahre in den USA eingeführte Bezeichnung für eine Essstörung, die durch Ess-Brech- Zyklen charakterisiert ist und erstmals als eigenes Krankheitsbild beschrieben wurde. Sie entspricht der heutigen Krankheitsbezeichung der Bulimia nervoas.
TERMIN VEREINBAREN
DER GRUND FÜR ESSSTÖRUNGEN LIEGT IM UNTERBEWUSSTSEIN VERBORGEN.
MIT HYPNOSE KÖNNEN WIR DAS UNTERBEWUSSTSEIN POSITIV BEEINFLUSSEN.
+41 (0)76 570 47 66
Impressum Datenschutz mhypnose Mirjam Hug   Dipl zertifizierte Hypnosetherapeutin VSH / NGH  Rorschacherstrasse 21, 9000 St. Gallen Flawilerstrasse 19, 9200 Gossau SG Bosshardengässchen 1, 8400 Winterthur

ANOREXIE, BULIMIE -

BULIMAREXIE

Da wir uns vieles angewöhnt haben oder uns anerzogen worden ist, lösen wir zuerst die Ursache, vielfach liegt diese in unserer Kindheit. Ein Beispiel von einer Klientin, auch sie hatte alle Diäten schon durch, hatte massiv Übergewicht, war aber schon einige Male schlank gewesen, aber immer nur von kurzer Dauer. Als fünfjähriges Kind ist ihr Bruder gestorben. Da er zu den Engeln zurück konnte, war es für sie nicht so schlimm, denn er hatte es dort gut, aber trotzdem nagte der Verlust, sie hatte keinen Appetit mehr und da sagte ihre Mutter, dass ihr Bruder sehr traurig wäre, wenn er sähe, dass sie nur wenig esse. Es war lieb und gut gemeint gewesen aber von da an fing sie an, auch seine Portionen zu essen, und sie sagte sich immer und noch eins für meinen Bruder. Das Essen half ihr über den Verlust hinweg und tröstete sie. Nur wurde das zur Gewohnheit, immer zu viel zu sich zu nehmen, quasi den Teil des Bruders auch noch. Bei jeder Traurigkeit musste sie auch essen, das linderte dann. So lernte ihr Unterbewusstsein die ursprünglichen Situationen auch mit anderen ähnlichen zu verknüpfen. Als die Klientin dies in der Hypnose herausgefunden hatte, kam die Erkenntnis, warum sie das tat, sie konnte es jetzt endlich verstehen, konnte dieses negative Gefühl entfernen, konnte sich verzeihen und endlich loslassen. Bis heute hat es keinen Ausrutscher mehr gegeben, das Abnehmen geschieht einfach. Das Essen ist Nebensache geworden. Es gehört einfach zum Leben. So gibt es viele verschiedene Ursachen, und die heisst es zu finden. Die Klientin hat ihr Wunschgewicht nicht in drei Monaten erreicht, es hat länger gedauert aber das hat ihr nichts ausgemacht, dass sie das Gewicht dafür halten konnte, ohne den Jojo Effekt, das war ihr Ziel.
HYPNOSLIM ® ERMÖGLICHT IHNEN EFFIZIENT UND NACHHALTIG
Ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen und beizubehalten festgefahrene Essensmuster zu durchbrechen und sie durch neue und gesündere zu ersetzen seelischen von körperlichem Hunger zu unterscheiden echten Hunger von Esslust / Gluscht zu unterscheiden Gedanken loszulassen, die sich zu häufig ums Essen oder Nicht-Essen und ums Abnehmen drehen
TERMIN VEREINBAREN

HYPNOSLIM

®

HypnoSlim ® ist effizient, nachhaltig und seriös Abnehmen beginnt im Kopf. Das hört man immer wieder. Inwiefern das stimmt, gilt es herauszufinden. Hätten wir nicht im Unterbewusstsein gewisse Prägungen, Gewohnheiten, würden keine solche Impulse in den Kopf kommen, von ständig ans Essen denken zu müssen, es nicht stoppen zu können und immer wieder in die gleichen Fallen zu tappen. Wir müssen zum Ursprung gehen und dort verändern und verstehen können warum das so ist. Die Gedanken kreisen nur noch um das Essen. Das raubt viel Energie und engt ein. Also gehen wir es an, besser heute als morgen. Viele Menschen haben verlernt, auf ihr Bauchgefühl zu hören, das einem signalisiert, wann man satt und wann man hungrig ist. Denn Übergewicht ist (meist) kein rein körperliches Problem. Dahinter verbirgt sich oft eine weitere Bedeutung wie Kummerspeck oder ein Schutzpanzer. Immer häufiger essen wir aus Vergnügen, Langeweile, Stress, Frust, Appetit oder in Gesellschaft. Dabei überhören wir unsere natürlichen Bedürfnisse, und ungünstige Verhaltensmuster setzen sich fest. Langfristig abnehmen kann aber nur, wer diese Muster auflöst und so lernt, sein Essverhalten dem Bauchgefühl anzupassen. Mit Hypnose werden gezielt genau die Blockaden eliminiert, die das Abnehmen und das Halten des Wunschgewichts bisher verhindert haben. Im Gegensatz zur übergewichtigen Bevölkerung nimmt in der Schweiz auch die Zahl der von Magersucht (Anorexie), Ess - Brechsucht (Bulimie) und Esssucht (Binge Eating) Betroffenen stetig zu. Diese Essstörungen werden ohne gezielte Hilfe meist nicht überwunden, denn sie sind oftmals ein Zeichen eines seelischen Ungleichgewichts, das sich auf die körperliche Verfassung der Betroffenen auswirkt. Vielfach sind die Ursprünge in der frühen Kindheit oder Jugend zu suchen und manifestieren sich im Jugend- oder Erwachsenenalter. Mit Hilfe der Hypnosetherapie können die Ursachen der Essstörung aufgedeckt und aufgelöst werden. In der Regel gehe ich solche Essstörungen in Absprache mit dem jeweiligen Arzt an. Bei diesen Essstörungen sind meist tiefe seelische Verletzungen verantwortlich. Viele meiner Klienten haben schon alle Diäten durch. Es erstaunt mich auch nicht selten wie viel sie über gesunde Ernährung wissen. Sie sind die reinsten Experten. Es fehlt nur am Umsetzen und am Durchhaltevermögen. Vielfach ist das Problem das Ständige daran denken, das Gedankenkreisen, nur noch ans Essen denken zu müssen, das braucht sehr viel Energie und wie wir wissen sind Gedanken stark, und irgendwann gewinnt dieser Gedanke wieder. Und was geschieht wenn man ständig an etwas denkt, es wird wichtiger und wichtiger und gewinnt an Macht. Essen ist wichtig ja, aber eben auch nur im normalen Rahmen. Wenn ich manchmal sage, essen ist nicht wichtig, erschrecken die Klienten, aber gemeint ist, in unseren Breitengraden ist Nahrung im Überfluss vorhanden, also müssen wir uns zum Glück keine Sorgen machen, ob wir heute etwas bekommen. Es reicht eigentlich, uns darum zu kümmern, wenn wir Hunger haben.
HypnoSlim ® ist eine eingetragene Schweizer Marke der Hypnose.net GmbH, Schweiz
ERFOLGSGESCHICHTE
DIE GRENZEN SIND FLIESSEND
Nicht immer lassen sich die klassischen Essstörungen wie Magersucht oder Bulimie klar voneinander abgrenzen. Viele Betroffene leiden stattdessen an Mischformen, die Symptome verschiedener Essstörungen beinhalten. So kann es bei manchen Magersüchtigen zu Essanfällen und anschliessendem Erbrechen kommen, was typisch für die Bulimie ist. Bulimische Mädchen und Jungen erleben dagegen häufig auch magersüchtige Phasen, in denen sie nach einem Essanfall eine strikte Hungerkur einlegen, um abzunehmen. Grundsätzlich sind die Übergänge von der einen zur anderen Erkrankung fliessend. Bulimarexie, ist Ende der 70er Jahre in den USA eingeführte Bezeichnung für eine Essstörung, die durch Ess-Brech-Zyklen charakterisiert ist und erstmals als eigenes Krankheitsbild beschrieben wurde. Sie entspricht der heutigen Krankheitsbezeichung der Bulimia nervoas.
TERMIN VEREINBAREN
DER GRUND FÜR ESSSTÖRUNGEN LIEGT IM UNTERBEWUSSTSEIN VERBORGEN.
MIT HYPNOSE KÖNNEN WIR DAS UNTERBEWUSSTSEIN POSITIV BEEINFLUSSEN.
+41 (0)76 570 47 66
Impressum Datenschutz
mhypnose Mirjam Hug Dipl zertifizierte Hypnosetherapeutin VSH / NGH