INNERE BALANCE

WIE KÖNNEN BLOCKADEN ENTSTEHEN
TERMIN VEREINBAREN

PRÜFUNGS-, LERN- &

LEISTUNGSBLOCKADEN

Haben Sie schon Angst vor der nächsten Prüfung? Tun Sie sich schwer damit, neues Wissen aufzunehmen und das Gelernte anzuwenden? Blockieren Sie sich selbst und Ihr Gehirn kann nur einen Bruchteil dessen leisten, wozu es eigentlich fähig ist? Lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie können etwas ändern! Mit Hilfe der Hypnosetherapie werden Sie in die Lage versetzt, den zu lernenden Stoff besser aufzunehmen. Dadurch fällt Ihnen das Lernen leichter, es geht fast wie von selbst. Und nicht nur das, auch das Abrufen der gelernten Inhalte fällt Ihnen viel leichter, weil Ihr Unterbewusstsein neue Strategien nutzt, um sich Dinge einzuprägen. Lernblockaden werden während der Hypnosesitzung aufgelöst. Bei Prüfungen können Sie schneller auf das Wissen zugreifen und erlangen so natürlich auch mehr Selbstsicherheit und Selbstvertrauen. Sie werden staunen, wie einfach und effektiv Sie neue Inhalte in sich aufnehmen können und wie einfach Ihnen das Lernen zukünftig fallen kann.
Hypnose hat ein grosses Potenzial Ihnen den Weg zu Ihrem Unterbewusstsein zu öffnen, Ihr inneres Gleichgewicht wieder herzustellen und tief sitzende Blockaden zu lösen. Einschränkungen können so direkt an der „Quelle“ bearbeitet werden. Blockadelösungen in der Hypnose geben Ihrem Unterbewusstsein die Möglichkeit sich von etwas zu befreien, was Sie belastet, oder was Ihren Zielen noch im Weg steht. Frei, tatkräftig und selbstbestimmt leben zu können muss kein Traum bleiben, wenn Sie erkennen, wie diese Verhinderungsmuster dauerhaft im Unterbewusstsein durch positive Programme ersetzt werden können. Ich formuliere bewusst „ersetzen“ und nicht „entfernen“ von Verhinderungsmuster, denn ein Muster hat nicht nur negative Aspekte sondern auch, wie die zwei Seiten einer Medaille, positive Anteile. Eigentlich ist es ganz leicht das innere Gleichgewicht zu finden. Es kommt nur auf die richtige Ausgewogenheit zwischen unseren Lebensbereichen Job, Familie, Beziehungen und Gesundheit an. Das hat nichts mit der sogenannten Work-Life-Balance zu tun, was für mehr Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit steht. Seine innere Mitte auszubalancieren bedeutet aber nicht, weniger zu arbeiten und dafür mehr Freizeit zu haben, sondern es geht darum, den vier Bereichen des Lebens so viel Aufmerksamkeit zu schenken, dass wir uns rundum ausgeglichen und glücklich fühlen. Das erreichen wir, indem wir unsere Energie ganz bewusst nach unseren Bedürfnissen ausrichten und diese auch achtsamer leben. Und das bedeutet nicht, dass alle Bereiche gleich stark ausgeprägt sind oder gleich viel Aufmerksamkeit erhalten. An manchen Tagen befriedigt uns vielleicht der Job, dann gibt es Zeiten, da geht die Familie vor und ein andermal richten wir unsere Aufmerksamkeit verstärkt auf die Gesundheit. Das kommt ganz auf unsere augenblicklichen Bedürfnisse an. Voraussetzung ist allerdings, dass wir unsere wahren Bedürfnisse kennen. So können Sie Ihr ganzes Potenzial, Ihre vollen Ressourcen für Ihre Lebenspläne nutzen. Gerne unterstütze ich Sie dabei.
TERMIN VEREINBAREN
HYPNOSE KANN IHNEN HELFEN IHRE INNEREN BLOCKADEN ZU ERKENNEN UND DIESE AUFLÖSEN!
Eines haben alle Blockaden gemeinsam: Sie hindern uns daran, unser gesamtes, vorhandenes Potenzial zu verwirklichen und das zu tun, was wir zur wahren Erfüllung unseres Lebens benötigen. Bereits in der Kindheit übernehmen wir von den Menschen die uns nahe stehen eine Vielzahl von Verhaltensweisen, Überzeugungen und Glaubenssätze wie wir die Welt sehen und welches Selbstbild wir von uns haben. Sätze wie: “sei vorsichtig, das kannst Du nicht, dazu bist Du zu schwach, nicht klug genug…“ oder auch „das sieht der liebe Gott, das macht Mama aber ganz traurig, oder pass auf, dass Du nicht krank wirst…“ usw. hinterlassen prägende Eindrücke. Alle Erlebnisse die wir fortan haben, werden von unserem Unterbewusstsein gespeichert und mit unseren Grunderfahrungen und Glaubenssätzen abgeglichen. So entsteht ein Muster an Bewertungen. Ein Programm nach dem wir entsprechend handeln. Dazu können auch sehr extreme oder plötzlich auftretende Ereignisse kommen, die von uns noch nicht verarbeitet werden konnten. Dieses unverarbeitete Material schafft zusätzlichen Nährboden für Blockaden, die unser Erleben und Handeln stark beeinflussen. Die im Unterbewusstsein abgelegten Überzeugungen und Glaubenssätze wirken im Hintergrund und dies ganz automatisch. Häufig bekommen wir sie nur indirekt über unsere Verhaltensmuster und lästigen Störungen mit. Wenn der Leidensdruck zu gross geworden ist oder die Einschränkungen nicht mehr weg zu denken sind, erst dann entscheiden wir uns etwas dagegen zu unternehmen.
INNERE BALANCE ERLANGEN UND DIE KRÄFTE FLIESSEN LASSEN
BLOCKADEN KÖNNEN IM UNTERBEWUSSTSEIN AUFGELÖST WERDEN
Blockaden (wie z.B. Lernblockaden, Blockaden bei Prüfungen) wirken in unserem Unterbewusstsein. Oft bestehen geistige Blockaden aus verschiedenen negativen, verdrängten Erfahrungen der Vergangenheit, die sich miteinander verknüpft haben. In der Hypnosetherapie gibt es effiziente Techniken, wie beispielsweise mindTV, aber auch die Yager-Therapie, um solche Blockaden aufzuspüren und aufzulösen. Blockaden gehen wir also mit analytischen Techniken an, die auch aufdeckende Hypnoseverfahren genannt werden. Um nach den aufgelösten Blockaden positive Verhaltensweisen im Unterbewusstsein zu verankern, sind auch zusätzliche Suggestionen äusserst erfolgreich, ebenfalls das Erlernen der Selbsthypnose.
+41 (0)76 570 47 66
Impressum Datenschutz mhypnose Mirjam Hug   Dipl zertifizierte Hypnosetherapeutin VSH / NGH  Rorschacherstrasse 21, 9000 St. Gallen Flawilerstrasse 19, 9200 Gossau SG Bosshardengässchen 1, 8400 Winterthur

INNERE BALANCE

WIE KÖNNEN BLOCKADEN ENTSTEHEN
TERMIN VEREINBAREN

PRÜFUNGS-, LERN- &

LEISTUNGSBLOCKADEN

Haben Sie schon Angst vor der nächsten Prüfung? Tun Sie sich schwer damit, neues Wissen aufzunehmen und das Gelernte anzuwenden? Blockieren Sie sich selbst und Ihr Gehirn kann nur einen Bruchteil dessen leisten, wozu es eigentlich fähig ist? Lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie können etwas ändern! Mit Hilfe der Hypnosetherapie werden Sie in die Lage versetzt, den zu lernenden Stoff besser aufzunehmen. Dadurch fällt Ihnen das Lernen leichter, es geht fast wie von selbst. Und nicht nur das, auch das Abrufen der gelernten Inhalte fällt Ihnen viel leichter, weil Ihr Unterbewusstsein neue Strategien nutzt, um sich Dinge einzuprägen. Lernblockaden werden während der Hypnosesitzung aufgelöst. Bei Prüfungen können Sie schneller auf das Wissen zugreifen und erlangen so natürlich auch mehr Selbstsicherheit und Selbstvertrauen. Sie werden staunen, wie einfach und effektiv Sie neue Inhalte in sich aufnehmen können und wie einfach Ihnen das Lernen zukünftig fallen kann.
Hypnose hat ein grosses Potenzial Ihnen den Weg zu Ihrem Unterbewusstsein zu öffnen, Ihr inneres Gleichgewicht wieder herzustellen und tief sitzende Blockaden zu lösen. Einschränkungen können so direkt an der „Quelle“ bearbeitet werden. Blockadelösungen in der Hypnose geben Ihrem Unterbewusstsein die Möglichkeit sich von etwas zu befreien, was Sie belastet, oder was Ihren Zielen noch im Weg steht. Frei, tatkräftig und selbstbestimmt leben zu können muss kein Traum bleiben, wenn Sie erkennen, wie diese Verhinderungsmuster dauerhaft im Unterbewusstsein durch positive Programme ersetzt werden können. Ich formuliere bewusst „ersetzen“ und nicht „entfernen“ von Verhinderungsmuster, denn ein Muster hat nicht nur negative Aspekte sondern auch, wie die zwei Seiten einer Medaille, positive Anteile. Eigentlich ist es ganz leicht das innere Gleichgewicht zu finden. Es kommt nur auf die richtige Ausgewogenheit zwischen unseren Lebensbereichen Job, Familie, Beziehungen und Gesundheit an. Das hat nichts mit der sogenannten Work-Life-Balance zu tun, was für mehr Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit steht. Seine innere Mitte auszubalancieren bedeutet aber nicht, weniger zu arbeiten und dafür mehr Freizeit zu haben, sondern es geht darum, den vier Bereichen des Lebens so viel Aufmerksamkeit zu schenken, dass wir uns rundum ausgeglichen und glücklich fühlen. Das erreichen wir, indem wir unsere Energie ganz bewusst nach unseren Bedürfnissen ausrichten und diese auch achtsamer leben. Und das bedeutet nicht, dass alle Bereiche gleich stark ausgeprägt sind oder gleich viel Aufmerksamkeit erhalten. An manchen Tagen befriedigt uns vielleicht der Job, dann gibt es Zeiten, da geht die Familie vor und ein andermal richten wir unsere Aufmerksamkeit verstärkt auf die Gesundheit. Das kommt ganz auf unsere augenblicklichen Bedürfnisse an. Voraussetzung ist allerdings, dass wir unsere wahren Bedürfnisse kennen. So können Sie Ihr ganzes Potenzial, Ihre vollen Ressourcen für Ihre Lebenspläne nutzen. Gerne unterstütze ich Sie dabei.
TERMIN VEREINBAREN
HYPNOSE KANN IHNEN HELFEN IHRE INNEREN BLOCKADEN ZU ERKENNEN UND DIESE AUFLÖSEN!
Eines haben alle Blockaden gemeinsam: Sie hindern uns daran, unser gesamtes, vorhandenes Potenzial zu verwirklichen und das zu tun, was wir zur wahren Erfüllung unseres Lebens benötigen. Bereits in der Kindheit übernehmen wir von den Menschen die uns nahe stehen eine Vielzahl von Verhaltensweisen, Überzeugungen und Glaubenssätze wie wir die Welt sehen und welches Selbstbild wir von uns haben. Sätze wie: “sei vorsichtig, das kannst Du nicht, dazu bist Du zu schwach, nicht klug genug…“ oder auch „das sieht der liebe Gott, das macht Mama aber ganz traurig, oder pass auf, dass Du nicht krank wirst…“ usw. hinterlassen prägende Eindrücke. Alle Erlebnisse die wir fortan haben, werden von unserem Unterbewusstsein gespeichert und mit unseren Grunderfahrungen und Glaubenssätzen abgeglichen. So entsteht ein Muster an Bewertungen. Ein Programm nach dem wir entsprechend handeln. Dazu können auch sehr extreme oder plötzlich auftretende Ereignisse kommen, die von uns noch nicht verarbeitet werden konnten. Dieses unverarbeitete Material schafft zusätzlichen Nährboden für Blockaden, die unser Erleben und Handeln stark beeinflussen. Die im Unterbewusstsein abgelegten Überzeugungen und Glaubenssätze wirken im Hintergrund und dies ganz automatisch. Häufig bekommen wir sie nur indirekt über unsere Verhaltensmuster und lästigen Störungen mit. Wenn der Leidensdruck zu gross geworden ist oder die Einschränkungen nicht mehr weg zu denken sind, erst dann entscheiden wir uns etwas dagegen zu unternehmen.
INNERE BALANCE ERLANGEN UND DIE KRÄFTE FLIESSEN LASSEN
BLOCKADEN KÖNNEN IM UNTERBEWUSSTSEIN AUFGELÖST WERDEN
Blockaden (wie z.B. Lernblockaden, Blockaden bei Prüfungen) wirken in unserem Unterbewusstsein. Oft bestehen geistige Blockaden aus verschiedenen negativen, verdrängten Erfahrungen der Vergangenheit, die sich miteinander verknüpft haben. In der Hypnosetherapie gibt es effiziente Techniken, wie beispielsweise mindTV, aber auch die Yager-Therapie, um solche Blockaden aufzuspüren und aufzulösen. Blockaden gehen wir also mit analytischen Techniken an, die auch aufdeckende Hypnoseverfahren genannt werden. Um nach den aufgelösten Blockaden positive Verhaltensweisen im Unterbewusstsein zu verankern, sind auch zusätzliche Suggestionen äusserst erfolgreich, ebenfalls das Erlernen der Selbsthypnose.
+41 (0)76 570 47 66
Impressum Datenschutz
mhypnose Mirjam Hug Dipl zertifizierte Hypnosetherapeutin VSH / NGH